Stellenausschreibungen

-- Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Dramaturgie, 50% an der ZHdK --

03.09.2018
Die Züricher Hochschule der Künste sucht für das Departement Darstellende Künste und Film, Fachbereich Theater – Dramaturgie per 1. Februar 2019 oder nach Vereinbarung eine/-n
Wissenschaftliche/-n Mitarbeiter/-in Dramaturgie, 50%

Wir suchen eine Person mit eigener dramaturgisch-künstlerischer sowie kulturwissenschaftlicher Praxis, die im Feld des Gegenwartstheaters zu Hause ist, Interesse und Erfahrung an den Schnittstellen zu anderen Künsten und Disziplinen mitbringt und bereit ist, ihren regelmässigen Arbeitsort in oder im Umfeld von Zürich zu verorten.

Ihre zentralen Aufgaben sind:

- Vorbereitung und Durchführung eigener Lehrveranstaltungen im Rahmen des Curriculums BA und MA Dramaturgie. Mitwirkung an Zulassungs-, Zwischen- und Abschlussprüfungen
- Coaching von Projekten, individuelle Betreuung und Beratung von Studierenden
- Zeitweilige Vertretung der Praxisfeldleitung Dramaturgie in Hochschulgremien
- Mitarbeit an der fachlichen und organisatorischen Betreuung von Lehrbeauftragten
- Koordination und Durchführung der Kommunikationsaufgaben des Studienbereichs in Zusammenarbeit mit der Unterrichtsassistenz Dramaturgie und weiteren Mitarbeitenden
- Koordination von Kooperationen des Studienbereichs mit anderen Kulturträgern
- Weiterentwicklung der internationalen Vernetzung gemeinsam mit der Professur Dramaturgie

Sie verfügen über einen Hochschulabschluss in einem geistes- und/oder kulturwissenschaftlichen Studienfach bzw. in Dramaturgie auf Master-Stufe sowie über Lehrerfahrungen im Hochschulbereich. Ein bestehendes Promotionsprojekt ist von Vorteil. Sie verfügen über eine insgesamt mindestens dreijährige Berufserfahrung im dramaturgischen und/oder kuratorischen Bereich.

Weitere Auskunft erteilt Ihnen gerne Prof. Dr. Jochen Kiefer, Leiter Praxisfeld Dramaturgie, BA und MA Theater, Departement Darstellende Künste und Film (jochen.kiefer@zhdk.ch)

Bewerbungsschluss: 30. September 2018.

Informationen zu den Bewerbungsmodalitäten finden Sie hier: https://apply.refline.ch/788531/0168/pub/1/index.html

-- Künstlerische Direktion (70-100%) am Kurtheater Baden --

03.09.2018
Das Kurtheater Baden, das grösste Theater im Kanton Aargau, eröffnet Anfang 2020 das neu umgebaute Haus.
Per 1. September 2019 oder nach Vereinbarung wird eine
Künstlerische Direktion (70 – 100%)
zur selbstständigen Gestaltung eines anspruchsvollen Mehrspartenprogramms in dem renommierten Gastspielhaus gesucht.

Ihre Aufgaben
Sie sind eine Persönlichkeit, die das Kurtheater Baden auf der Grundlage
der aktuell hohen künstlerischen Qualität weiterentwickelt. Dazu gehören die
Gestaltung eines inhaltlich anspruchsvollen kuratierten Programms mit ca.
50 Vorstellungen pro Spielzeit in den Sparten Schauspiel, Musiktheater,
Tanz sowie Kinder- und Jungendtheater in eigener Finanzverantwortung, das
Initiieren von Koproduktionen und das Vermitteln des Programms mit hoher
kommunikativer Kompetenz an das Publikum und die Öffentlichkeit.

Ihr Profil
Sie haben einen Hochschulabschluss und/oder verfügen über Theater- und
Leitungserfahrung. Wir setzen bei Ihrer Bewerbung einen kooperativen
Führungsstil, Verhandlungsgeschick, unternehmerisches Denken, Teamfähig-
keit und gute Kenntnisse der Schweizer und der internationalen Theater-
und Tanzszene voraus. Ausserdem sind Sie in verschiedenen kulturellen
Netzwerken aktiv und in der Entwicklung von neuen Produktionsformen in
der zeitgenössischen Theaterwelt engagiert

Bewerbungsschluss: 15. November 2018.

Informationen zur Bewerbung finden Sie hier: https://www.kurtheater.ch/files/k__nstlerische_direktion_kurtheater.pdf